Review: Clinique BB Cream

4/10/2013
Hallo ihr Lieben!

Heute möchte ich euch meinen neuen Beauty-Liebling vorstellen:
die Clinique Age Defense BB Cream SPF 30

Vor einigen Woche bekam ich eine Probe dieser BB Cream bei einem Douglas Einkauf zugesteckt. Ich muss ehrlich gestehen, dass ich bis zu diesem Zeitpunkt nicht viel von diesen "Wundercremes" hielt: unpassende Farbnuancen, merkwürdige Konsistenzen, wenig Deckkraft..
Trotzdem gab ich ihr eine Chance - und war begeistert!


Vorher habe ich eine längere Zeit ein Makeup von Manhatten benutzt, welches auch super war, bis auf die zu dunkle Farbe (es gab leider keine hellere Nuance). Die Clinique BB Cream hingegen passt mit der Nuance 02 sehr gut zu meinem Hautton.
Die Konsistenz würde ich als cremig (aber leicht) beschreiben, das finde ich aber positiv, denn ich mag diese ganzen flüssigen Foundations nicht so gerne :p
Sie deckt gut ab, die Haut sieht nach dem Auftragen aber noch sehr natürlich und auf keinen Fall zugekleistert aus!
Mein Freund erlaubte sich auch einen Kommentar dazu und fand, dass ich mit der BB Cream "viel natürlicher und frischer" aussehe.. und das soll ja schon was heißen, wenn die "Veränderung" selbst einem männlichen Wesen auffällt :D
Der einzige Negative ist, dass die Cream in den Augen brennt, aber wenn man die Augenpartie ausspart ist das garkein Problem (auf der Packungsbeilage wird sogar darauf hingewiesen man solle Augenkontakt vermeiden..).

Ich habe mir die Clinique BB Cream dann vor ein paar Wochen in der Originalgröße gekauft.
Die Haltbarkeit auf der Haut ist sehr gut, einem "normalem Tag" hält sie super durch, ich schminke mich lediglich nach, wenn ich abends nochmal weggehe.
Die Cream ist allergiegetestet, 100% parfumefrei und dermatologisch getestet. Das sind schonmal gute Voraussetzungen, denn ich hab ziemlich empfindliche Haut und vertrage nicht jedes x-beliebige Produkt. Bisher wirkt sich die BB Cream aber glücklicherweise sehr positiv auf meine Haut aus, ich habe kaum noch Irritationen, Rötungen oder trockene Stellen.

Schade nur, dass das gute Stück 30€ kostet - gelohnt hat es sich aber!

Habt ihr schon Erfahrungen mit dieser oder einer anderen BB Cream?

xo.

Kommentare:

  1. Hey du! Du hast einen echt schönen Blog! Mir gefallen deine Fotos und dein Design total! Schau doch auch mal bei mir vorbei! es würde mich total freuen! :-)
    LG, von Isabella <3
    http://www.whateverbutnowayskivvies.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  2. süßer blog!

    lust auf ein giveaway? lust auf einen COMME DES FUCKDOWN BEANIE?
    dafür musst du dich auf meinem blog bewerben :)
    viel glück! :)
    xxx

    AntwortenLöschen
  3. Ich für meinen Teil mag BBcreams viel viel lieber als makeup. Die meisten sollen ja eh hautirritationen vorbeugen und pflegen sehr gut wie ich finde. Meine hat sogar einen LSF von 20. Auch nicht schlecht.

    Magst du mal ein bild mit dem Unterschied posten?
    Liebste Grüße
    Alice von Be Beautiful At Heart

    AntwortenLöschen